Induktionssiegelmaschinen

Induktionssiegelmaschinen

Leistungsstarke Maschinen für herausfordernde Anwendungen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Eine Alternative zur konduktiven Heißversiegelung ist die Kontaktinduktionsversiegelung, die insbesondere für die Versiegelung anspruchsvoller Behälterwerkstoffe, wie z. B. Glas, Metall oder Keramik, besonders geeignet ist.

Durch einen Generator wird über eine Induktionsspule, die im Siegelkopf untergebracht ist, ein elektromagnetisches Feld aufgebaut. Dabei werden die Moleküle der Aluminiumfolie in rotierende Schwingungen versetzt, wodurch Wärme entsteht, die für den Siegelvorgang genutzt wird.

Unser Portfolio:

Unsere Siegelmaschinen PolySeal Vario PN und PolySeal Vario Twin sowie alle vollautomatischen Siegelanlagen können mit Induktionstechnologie ausgestattet werden.

Auch im Bereich der kontaktlosen Induktionsversiegelung mittels Durchlaufverfahren beraten wir Sie gerne!

Unsere langjährige Erfahrung und unser spezielles Know-how im Bereich Siegeltechnologie macht uns zu den Experten für verschiedenste Siegellösungen. Sprechen Sie uns gerne an für Ihr individuelles Angebot!